TechInfo-Net

Sprüche
 

Auch ein Star kann eine Meise haben!

Es gibt kein physikalisches Problem, das Du noch nicht verursacht hättest!

Gestern war Heute noch Morgen!

In diesem Haus leben wir schon lange über unseren Verhältnissen, aber noch weit unter unserem Niveau!!!

Er würgte eine Klapperschlang, bis ihre Klapper schlapper klang.

frage: "Hast Du etwas gegen ..."
antwort: "Nein, wenn ich etwas gegen ... hätte, würde ich es einsetzen!"

Keiner liebt dich, wie-so ich

Teo der Kaffee - oder - Tee oder Kaffee.

Scheiße in der Lampenschale, bringt gedämpftes Licht im Saale
Scheiße im Trompetenrohr, bringt gedämpften Ton hervor

Der jenige, der nicht Fremd geht, hat nur einen Mangel an Gelegenheiten!

Endlich - Es gibt neue Schmerztabletten!!! Rundherum mit Stacheln, die tun schon beim Einnehmen weh.
Der Hustensaft mit garantiertem Kratzen im Hals - NEU, jetzt mit bunten Glassplittern!

Nichts ist unmöglich für den, der es NICHT selber machen muss!

Habt ihr schon den neuen GLOBUS von Herzebrock

Nicht das Internet macht wahnsinnig, sondern die Wahnsinnigen machen das Internet!
Zitat von Marianne Kestler

Wir bitten die, die Morgens etwas später kommen äußerst rechts zu gehen,
damit sie nicht mit denen, die abends etwas eher gehen, zusammenstoßen.

Ein Scherz, ein lachendes Wort, entscheidet oft die grössten Sachen treffender und besser als Ernst und Schärfe.
Horaz

Es ist besser zu schenken als zu leihen! - Und es kommt auch weniger teuer.

Liebe deine Feinde, denn Sie sagen dir deine Fehler.
Benjamin Franklin


Die Zeiten sind hart aber modern:

- Schwach anfangen und dann stark nachlassen.
- Wir wissen zwar nicht, wohin wir wollen, werden aber als erste dasein!
- Wo wir sind klappt nichts, doch wir können nicht überall sein.
- Fahren Sie mich irgendwo hin, ich werden überall gebraucht.
- Vergangenes Jahr standen wir noch vor einem Abgrund;
  dieses Jahr sind wir schon einen grossen Schritt weiter,
- Körperliche Abwesenheit ist besser als Geistesgegenwart.
- Es gibt nichts zu tun - fangt schon mal an.
- Wer kriecht, kann nicht stolpern.
- An der Spitze stehen ist immer noch zu weit hinten
- Eine Lösung hatte ich, aber die passte nicht zum Problem.
- Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben, man muss auch fähig sein, sie auszudrücken!
- Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.
- Besser heimlich schlau als unheimlich blöd!
- Wer schon die Übersicht verloren hat, der sollte wenigstens den Mut zur Entscheidung haben.
- Operative Hektik ersetzt geistige Windstille.
- Wissen ist macht, nichts wissen macht auch nichts.
- Wer für seine Erfolgserlebnisse nicht selbst sorgt, hat sie nicht verdient.
- Ich antworte mit einem entschiedenen Vielleicht!
- Glaub keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast!
- Sie können machen, was sie wollen, aber nicht so.